>> HOMEPAGE
Biographie Dr. Matthias Rath

"Warum kennen Tiere keinen Herzinfarkt
...aber wir Menschen"

Der Bauplan für ein neues Gesundheitswesen

Mit Dr. Raths richtungsweisendem Vortrag an der
Stanford University / Völlig überarbeitete Neuauflage
.
 

Verwendung dieses Buches für Private Zwecke ist gestattet. Jede kommerzielle Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung des Verlags unzulässig. Dies gilt insbesondere für Nachdruck, Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Kontakt: MR Publishing, Books@mrpublishing.nl
Copyright: Dr. med. Matthias Rath

Vorwort

  • Inhalt
  • Vorwort

>> Kapitel online lesen (PDF, 221 kB)

Einleitung

  • Weltweite Initiative: Sieg über den Herztod
  • Machen Sie sich dieses Buch zunutze!
  • 10-Punkte-Programm zu optimaler Herz-Kreislauf-Gesundheit
  • Zell-Vitalstoffe für Ihre Gesundheit
  • Zell-Vitalstoffe: Bioenergie für Millionen Zellen
  • Zellular Medizin ermöglicht Kontrolle der Herz-Kreislauf-Erkrankung

>> Kapitel online lesen (PDF, 346 kB)

Atherosklerose, Herzinfarkt, Schlaganfall

Zell-Vitalstoffe zur Vorbeugung und unterstützenden Therapie

  • Die Fakten zur koronaren Herzerkrankung
  • Wie Zell-Vitalstoffe Patienten mit koronarer Herzerkrankung helfen
  • Klinische Studien mit ausgewählten Zell-Vitalstoffen
  • Hintergrundinformationen zu Zell-Vitalstoffen bei koronarer Herzkrankheit
  • So bauen Zell-Vitalstoffe Atherosklerose ab

>> Kapitel online lesen (PDF, 559 kB)

Cholesterin und andere untergeordnete Risikofaktoren der Herz-Kreislauf-Erkrankung

Zell-Vitalstoffe zur Vorbeugung und unterstützenden Therapie

  • Die Fakten über Cholesterin und andere sekundäre Risikofaktoren
  • Wie ausgewählte Zell-Vitalstoffe bei Fettstoffwechselstörungen helfen
  • Klinische Studien mit Zell-Vitalstoffen bei Fettstoffwechselstörungen

>> Kapitel online lesen (PDF, 222 kB)

Bluthochdruck

Zell-Vitalstoffe zur Vorbeugung und unterstützenden Therapie

  • Bluthochdruckkrankheit - Durchbruch der Zellular Medizin
  • Wie ausgewählte Zell-Vitalstoffe Patienten mit Bluthochdruck helfen
  • Hintergrundinformationen zu Zell-Vitalstoffen bei Bluthochdruck
  • Eine klinische Studie mit Zell-Vitalstoffen bei Bluthochdruck
  • Spezielle Zell-Vitalstoffen bei Bluthochdruckkrankheit

>> Kapitel online lesen (PDF, 156 kB)

Herzinsuffizienz (Herzschwäche)

Zell-Vitalstoffe zur Vorbeugung und unterstützenden Therapie

  • Herzinsuffizienz (Herzschwäche) - Durchbruch der Zellular Medizin
  • Wie Zell-Vitalstoffe Patienten mit Herzinsuffizienz helfen
  • Klinische Studien und Hintergrundinformationen zu Zell-Vitalstoffen bei Herzinsuffizienz
  • Spezielle Zell-Vitalstoffe bei Herzschwäche

>> Kapitel online lesen (PDF, 223 kB)

Herzrhytmusstörungen (Arrhythmie)

Zell-Vitalstoffe zur Vorbeugung und unterstützenden Therapie

  • Herzrhythmusstörungen - Durchbruch der Zellular Medizin
  • Wie Zell-Vitalstoffe Patienten mit Herzrhythmusstörungen helfen
  • Klinische Studien mit Zell-Vitalstoffen bei Patienten mit Herzrhythmusstörungen
  • Empfehlung zur Gesunderhaltung von Zellen für Patienten mit Herzrhythmusstörungen

>> Kapitel online lesen (PDF, 178 kB)

Blutzuckerkrankheit (Diabetes)

Zell-Vitalstoffe zur Vorbeugung und unterstützenden Therapie

  • Diabetes und Herz-Kreislauf-Komplikationen - Durchbruch der Zellular Medizin
  • Spezielle Zell-Vitalstoffe bei Diabetes
  • Hintergrundinformationen zu Zell-Vitalstoffen bei Diabetes
  • Wie Zell-Vitalstoffe bei Diabetespatienten helfen
  • Der klinische Beweis: Vitamin C senkt Blutzuckerspiegel und Insulinbedarf

>> Kapitel online lesen (PDF, 192 kB)

Besondere Herz-Kreislauf-Probleme

Zell-Vitalstoffe zur Vorbeugung und unterstützenden Therapie

  • Bei Angina Pectoris
  • Nach einem Herzinfarkt
  • Bei Koronar-Bypass-Operationen
  • Bei Koronar-Angioplastie (Ballonkatheter)
  • Klinische Studien mit Zell-Vitalstoffen

>> Kapitel online lesen (PDF, 221 kB)

Herz-Kreislauf-Risiko durch Umwelt, Lebensgewohnheiten und Vererbung

Zell-Vitalstoffe tragen zur Verminderung folgender Herz-Kreislauf-Risikofaktoren bei:

  • Ungesunde Ernährung
  • Rauchen
  • Stress
  • Hormonelle Empfängnisverhütung
  • Diuretika und andere Medikamente
  • Dialyse
  • Operationen
  • Vererbtes oder genetisches Herzinfarktrisiko

>> Kapitel online lesen (PDF, 147 kB)

Zellular Medizin

  • Zell-Vitalstoffe als Bioenergiequelle
  • Die Grundlagen der Zellular Medizin
  • Wissenschaftliche Fakten zu Zell-Vitalstoffen
  • Zell-Vitalstoffe im Vergleich mit herkömmlicher Herz-Kreislauf-Prävention
  • Schulmedizin vs. Zellular Medizin - ein Vergleich
  • Länger und gesünder leben!
  • Fragen und Antworten im Zusammenhang mit Zell-Vitalstoffen

>> Kapitel online lesen (PDF, 180 kB)

Die Ausmerzung der Herz-Kreislauf-Erkrankung

  • Warum Sie noch nichts über diesen medizinischen Durchbruch gehört haben
  • Die 10 Gesetze der Pharma-Industrie
  • Die "Tricks" des Geschäfts mit der Krankheit
  • Die Meilensteine auf dem Weg zur Ausmerzung der Herz-Kreislauf-Erkrankung
  • Grundlagen eines neuen Gesundheitssystems

>> Kapitel online lesen (PDF, 425 kB)

Geschichte wird geschrieben

  • Dr. Raths Vortrag an der Stanford Universität
  • "Die Ausmerzung der Herzkrankheit ist möglich!"
  • "Gesundheit für alle bis zum Jahr 2020 ist möglich!"
  • "Verfassung für eine friedliche, gesunde und gerechte Welt"
  • "Aufruf zur Vitaminfreiheit"
  • Über den Autor
  • Klinische Studien: Natürliche Umkehr der Herzkrankheit
  • Literaturverzeichnis

>> Kapitel online lesen (PDF, 2.58 MB)

Sitemap

Was ist neu:

Unsere Verantwortung für die Schaffung einer Welt der Gesundheit, des Friedens und der sozialen Gerechtigkeit

Neue Studie würdigt die Rolle von Vitamin C bei der Reduktion von herzkreislaufbedingter Sterblichkeit

Mehr Kranke bitte! – Abrechnungsbetrügerei mit System

Wenn Arzneimittel verpflichtend werden: Pharma stiftet Gerichte dazu an, Opiod-Abhängige einem Drogenprogramm zu unterwerfen – mit Kosten von $1000 je Injektion

Depressionen infolge Vitamin B-Mangel – ein neuer wissenschaftlicher Review steigert die Beweislast

Neue Metaanalyse stellt wiederum den Nutzen von Magnesium bei Bluthochdruck unter Beweis

Die Cholesterin-Herzinfarkt-Hypothese ist “tot”, bestätigt die britische Königliche Pharmazeutische Gesellschaft

Erfrischung pur – Über die Bedeutung von Trinkwasser im menschlichen Körper

» Natürliche Gesundheit

» "Geschäft m. d. Krankheit"

» Internationale Kampagne

» Dr. Raths Offene Briefe

» Studien weltweit

» Studien auf Deutsch

» Helfen Sie mit!

» Codex Alimentarius

» Dossiers

» Sitemap

Dr. Rath Health Foundation auf Facebook Dr. Rath Health Foundation auf YouTube Dr. Rath Health Foundation auf Twitter RSS
 © 2017 Dr. Rath Health Foundation | Kontakt | Impressum | RSS Feed