>> HOMEPAGE

Die Foundation in Aktion

Die Menschen der Erde stehen zur Zeit vor einer der grössten Herausforderungen der menschlichen Geschichte. Das recht auf Gesundheit und Leben von Milliarden Menschen wird von den finanziellen Interessen der grössten Investmenindustrie des der Erde bedroht der Multimilliarden Dollar schweren pharamazeutischen Industrie.

Der Marktplatz dieser Industrie sind menschliche Krankheiten und ihr zukünftiges Wachstum hängt vom weiteren Anstieg des Krankheitsmarktes ab in anderen Worten, Ihrem fortwährenden kranken Tod.

Als Resultat davon entscheiden sich Millionen von Menschen, sogar ganze Länder, dass sie nicht länger in Abhängigkeit vom pharmazeutischen Kartell leben wollen. Entwicklungsländer und industrialisierte Nationen beginnen ihr Gesundheitssystem umzustrukturieren und legen dabei den Fokus auf präventive, effektive, sichere und bezahlbare Naturheilverfahren.

Zwei von drei Krankheiten, sowohl in der westlichen Welt als auch in sich entwickelnden Ländern, könnten bereits weitgehend ausgerottet sein, wenn nicht das Geschäft mit der Krankheit der pharmazeutischen Industrie dies behindern würde.

Die folgenden Kampagnen zeigen, wie die Dr. Rath Health Foundation den Menschen der Welt dabei hilft, das Joch der pharmazeutischen Industrie ein für allemal abzuschütteln und ihre gute Gesundheit wieder zu erlangen:

Dr. Raths Offene Briefe
(Weltweite Verbreitung)
>> mehr…

Weltgipfel zur nachhaltigen Entwicklung
(Worldsummit in Sustainable Development)

(Johannesburg , August 2002)
>> mehr...

Anti-Codex Kampagne
(Weltweit)
>> mehr...

Eine Agenda der Menschen für eine
gesunde, friedliche und gerechte Welt

(Den Haag, Juni 2003)
>> mehr…

Das Haager Tribunal
(Den Haag, Juni 2003)
>> mehr...

Volksabstimmung für freien Zugang
zu Naturheilverfahren

(Europa, andauernd)
>> mehr…

Sitemap

Was ist neu:

Unsere Verantwortung für die Schaffung einer Welt der Gesundheit, des Friedens und der sozialen Gerechtigkeit

Neue Studie würdigt die Rolle von Vitamin C bei der Reduktion von herzkreislaufbedingter Sterblichkeit

Mehr Kranke bitte! – Abrechnungsbetrügerei mit System

Wenn Arzneimittel verpflichtend werden: Pharma stiftet Gerichte dazu an, Opiod-Abhängige einem Drogenprogramm zu unterwerfen – mit Kosten von $1000 je Injektion

Depressionen infolge Vitamin B-Mangel – ein neuer wissenschaftlicher Review steigert die Beweislast

Neue Metaanalyse stellt wiederum den Nutzen von Magnesium bei Bluthochdruck unter Beweis

Die Cholesterin-Herzinfarkt-Hypothese ist “tot”, bestätigt die britische Königliche Pharmazeutische Gesellschaft

Erfrischung pur – Über die Bedeutung von Trinkwasser im menschlichen Körper

» Natürliche Gesundheit

» "Geschäft m. d. Krankheit"

» Internationale Kampagne

» Dr. Raths Offene Briefe

» Studien weltweit

» Studien auf Deutsch

» Helfen Sie mit!

» Codex Alimentarius

» Dossiers

» Sitemap

Dr. Rath Health Foundation auf Facebook Dr. Rath Health Foundation auf YouTube Dr. Rath Health Foundation auf Twitter RSS
 © 2017 Dr. Rath Health Foundation | Kontakt | Impressum | RSS Feed