>> HOMEPAGE

ALZHEIMER'S DISEASE, VITAMINS A, E AND CAROTENOIDS

"Plasma Concentrations of Vitamins A and E and Carotenoids in Alzheimer's Disease"

"Zaman, Z., et al, Age and Ageing, 1992;21:91-94."

This study of Alzheimer's and multi-infarct dementia patients, compared to nondemented elderly controls, found that in the 20 Alzheimer's and multi-infarct dementia patients there were significantly lower levels of vitamin E and beta-carotene than controls. Vitamin A was significantly reduced only in Alzheimer's disease patients. Vitamins A and E and the carotenoids act as free radical scavengers and their deficiency may increase the degenerative neurologic process in the brain and thereby exacerbate dementia.

Sitemap

Was ist neu:

Noch mehr Belege für den Stellenwert von Nährstoffen bei Psychose und Schizophrenie

Neue Meta-Analyse bestätigt: Vitamine reduzieren ‚dramatisch’ das Risiko für tödlichen Pankreaskrebs

Miese Nachrichten für die Pharma: Präventive Gesundheitsansätze und Wandel im Gesundheitswesen sind unaufhaltbar

Europäische Behörden genehmigen die Bayer-Übernahme des GMO/Pestizid-Riesen Monsanto

Vitamin C und andere Nährstoffe wirksam bei lebensbedrohlicher Sepsis und septischem Schock

Die amerikanische Opiod-Epidemie: Zeit, das Pharmakartell wie das Tabakkartell zu behandeln

Stillstand 4.0 – GroKo verschleppt Modernisierung des Gesundheitswesens

„Ich verstehe Dich“ – Warum aktives Zuhören der erste Schritt zur Gesundheit ist

» Natürliche Gesundheit

» "Geschäft m. d. Krankheit"

» Internationale Kampagne

» Dr. Raths Offene Briefe

» Studien weltweit

» Studien auf Deutsch

» Helfen Sie mit!

» Codex Alimentarius

» Dossiers

» Sitemap

Dr. Rath Health Foundation auf Facebook Dr. Rath Health Foundation auf YouTube Dr. Rath Health Foundation auf Twitter RSS
 © 2018 Dr. Rath Health Foundation | Kontakt | Impressum | RSS Feed