>> HOMEPAGE

ALZHEIMER'S DISEASE AND INOSITOL

"Inositol Treatment of Alzheimer's Disease: A Double-Blind, Cross-Over Placebo Controlled Trial"

Barak, Yoram, et al, Prog. Neuro-Psychopharmacol. and Biological Psychiatry, 1996;20:729-735.

In a double-blind crossover study, inositol at 6 grams per day versus glucose for 1 month each was carried out in 11 Alzheimer's disease patients. There was an overall improvement in the Cognitive Subscale of the Cambridge Mental Disorder of the Elderly Examination (CAMDEX) with inositol but it was not significant. Language and orientation improved significantly more with inositol than the placebo. There were no serious side effects. The authors feel that higher doses of inositol should be studied in Alzheimer's disease patients for longer periods of time.

Sitemap

Was ist neu:

Ihre Gedanken beeinflussen Ihren Körper und Sie beeinflussen Ihre Gedanken

Soziale Schieflage wächst - Zugleich treiben KV-Beiträge die Abgabenlast auf 40 Prozent

Pestizide in Nahrungsmitteln – schockierende neue Daten auf einer Londoner Konferenz vorgestellt

Ignaz Semmelweis: Zuerst von seinen Kollegen belächelt, später als Held gefeiert

Beenden Sie die Verdammung der Naturheilkunde! – Offener Brief von Dr. Matthias Rath an Bundeskanzlerin Angela Merkel

Prof. Edzard Ernst: Karriere durch Verunglimpfung von Naturheilverfahren?

Für eine gerechtere Welt – ohne Armut und Volkskrankheiten

William Harvey – ein Arzt der verstand, dass er seiner Zeit voraus war

Herber Rückschlag für die Biotech-Industrie: Insekten entwickeln Resistenzen gegenüber Gen-Pflanzen

» Natürliche Gesundheit

» "Geschäft m. d. Krankheit"

» Internationale Kampagne

» Dr. Raths Offene Briefe

» Studien weltweit

» Studien auf Deutsch

» Helfen Sie mit!

» Codex Alimentarius

» Dossiers

» Sitemap

Dr. Rath Health Foundation auf Facebook Dr. Rath Health Foundation auf YouTube Dr. Rath Health Foundation auf Twitter RSS
 © 2017 Dr. Rath Health Foundation | Kontakt | Impressum | RSS Feed