>> HOMEPAGE

Agriculture-related anaemias.

Fleming AF
Br J Biomed Sci 1994 Dec;51(4):345-57

Man evolved as a hunter-gatherer, and the invention and spread of agriculture was followed by changes in diet, the environment and population densities which have resulted in globally high prevalences of anaemias due to nutritional deficiencies of iron, folate and (locally) vitamin B12, to infestations by hookworm and schistosomes, to malaria, and to the natural selection for the genes for sickle-cell diseases, beta-thalassaemias, alpha-thalassaemias, glucose-6-phosphate dehydrogenase deficiency, ovalocytosis and possibly (locally) elliptocytosis. The present explosion of population is driving an expansion of agriculture, especially the cultivation of rice, and this has led often to disastrous increases of transmission of malaria, schistosomiasis and other diseases, to widespread chemical pollution, and to degradation of the environment. Anaemia, as the commonest manifestation of human disease, is a frequent consequence. The urgent need for increased food production is matched by the urgent need for assessment and control of the health impact of agricultural development.

Sitemap

Was ist neu:

Ungeklärte Geburtsdefekte in Frankreich mehren den Verdacht auf Vertuschung durch Pestizid-Industrie

Mikronährstoffe sind notwendig für ein gesundes Skelettsystem

Die Vorteile von Mikronährstoffen: Wundheilung und gesunde Haut

Neue Studie erkennt in vitaminreicher Mittelmeer-Diät das Potential zur Vermeidung von Depressionen

Die Vorteile von Mikronährstoffen bei Borreliose: Teil 2

Die Vorteile von Mikronährstoffen bei Borreliose: Teil 1

Anfang vom Ende des Pharma-Kartells: Eine Industrie am Rande des völligen Niedergangs

Neue Studie bezieht potentiell tödliche Muskelerkrankung auf cholesterinsenkende Medikamente

Osteoporose natürlich vorbeugen und ohne Medikamente kontrollieren

Die dunkle Geschichte der Borreliose-Krankheit: Bezüge zur Biowaffen-Forschung

Der zellular-medizinsche Ansatz bei der Vorbeugung und Kontrolle häufiger Augenerkrankungen

Lehren aus der tödlichen Viagra-Studie an Schwangeren: Sichere, natürliche Alternativen sollten bei klinischen Versuchen Vorrang haben

Gates-Stiftung unterstützt Plan zur globalen „Harmonisierung von Nährstoffgrenzen“ in Ergänzungsmitteln

Natürliche Behandlung von Immunschwächekrankheiten

Die Geschichte des Pharma-Kartells

Mikronährstoffe können vor Zellschäden durch Strahlung schützen

» Natürliche Gesundheit

» "Geschäft m. d. Krankheit"

» Internationale Kampagne

» Dr. Raths Offene Briefe

» Studien weltweit

» Studien auf Deutsch

» Helfen Sie mit!

» Codex Alimentarius

» Dossiers

» Sitemap

Dr. Rath Health Foundation auf Facebook Dr. Rath Health Foundation auf YouTube Dr. Rath Health Foundation auf Twitter RSS
 © 2018 Dr. Rath Health Foundation | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | RSS Feed