>> HOMEPAGE

Diabetes

Diabetes mellitus--a free radical-associated disease. Results of adjuvant antioxidant supplementation

Kahler W; Kuklinski B; Ruhlmann C; Plotz C

Zeitschrift der Gesamten Inneren Medizin 1993 May;48(5):223-32

Our investigations carried out in patients with diabetes mellitus revealed oxidative stress loads. The study presented here was to clarify whether a therapy with antioxidants can contribute to an improvement of prognosis. 80 patients affected with a long term diabetic late syndrome were randomised and arranged to 4 groups of n = 20 each. In contrast to a control group these patients received 600 mg of alpha lipoic acid or 100 micrograms of selenium (sodium selenite) daily or 1200 IE of D-alpha-tocopherol respectively for a time of 3 months. In comparison with the control group all groups treated in an antioxidative way showed significantly diminished serum concentrations of thiobarbituric acid reactive substances and of urinary albumin excretion rates. The symptoms of distal symmetric neuropathy measured according to the thermo- and vibration sensitivity also improved in a highly significant manner. The results prove that oxidative stress plays a promoting role in developing of long term diabetic late complications and that a therapy with adjuvant antioxidants may lead to a regression of diabetic late complications.

Sitemap

Was ist neu:

„Ich verstehe Dich“ – Warum aktives Zuhören der erste Schritt zur Gesundheit ist

Amazon, JPMorgan Chase und Berkshire Hathaway schließen sich zur Gründung eines neuen Gesundheitsunternehmens zusammen

Die Bedrohung des Pharmakartells durch den Brexit

Martin Luther King: Gewaltlosigkeit als Antwort auf die dringenden politischen und moralischen Fragen unserer Zeit

Britische Medien berichten über eine Frau, die ihren Krebs mithilfe von Kurkuma besiegte

Mahatma Gandhi: Gewaltfreier Widerstand als Antwort auf Unterdrückung

«Erheblich gesteigertes Risiko» für Hautkrebs bei häufig eingesetztem Blutdruckmedikament

Ihre Gedanken beeinflussen Ihren Körper und Sie beeinflussen Ihre Gedanken

Soziale Schieflage wächst - Zugleich treiben KV-Beiträge die Abgabenlast auf 40 Prozent

Pestizide in Nahrungsmitteln – schockierende neue Daten auf einer Londoner Konferenz vorgestellt

Ignaz Semmelweis: Zuerst von seinen Kollegen belächelt, später als Held gefeiert

» Natürliche Gesundheit

» "Geschäft m. d. Krankheit"

» Internationale Kampagne

» Dr. Raths Offene Briefe

» Studien weltweit

» Studien auf Deutsch

» Helfen Sie mit!

» Codex Alimentarius

» Dossiers

» Sitemap

Dr. Rath Health Foundation auf Facebook Dr. Rath Health Foundation auf YouTube Dr. Rath Health Foundation auf Twitter RSS
 © 2018 Dr. Rath Health Foundation | Kontakt | Impressum | RSS Feed