>> HOMEPAGE

Hepatitis

Effektivnost' vitamina E i selenita natriia pri eksperimental'ni distrofii pecheni. [Efficacy of vitamin E and sodium selenite in experimental hepatic dystrophy]

Skakun NP; Nesterovich Ia M
Farmakol Toksikol 1977 Jul-Aug;40(4):434-8

Experiments staged in albino rats with acute dystrophy induced by carbon tetrachloride evidenced that vitamin "E" (10 mg per 100 g of the animals mass) used in combination with sodium selenite (2 gamma per 100 g) help lessen the poisoning, avert the death of the animals and accelerate restoration of the liver function. These drugs normalize the production and secretion of bile, stimulate the synthesis of primary bile acids and their conjugation with taurine and glycine, exercising beneficial influence on the pigmental function of the liver and on the cholesterol excretion.

Sitemap

Was ist neu:

Depressionen infolge Vitamin B-Mangel – ein neuer wissenschaftlicher Review steigert die Beweislast

Neue Metaanalyse stellt wiederum den Nutzen von Magnesium bei Bluthochdruck unter Beweis

Die Cholesterin-Herzinfarkt-Hypothese ist “tot”, bestätigt die britische Königliche Pharmazeutische Gesellschaft

Erfrischung pur – Über die Bedeutung von Trinkwasser im menschlichen Körper

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker brandmarkt das ‚Brüsseler EU’-Parlament als „lächerlich

Zehn Gründe, weshalb unter der Brüsseler EU eine präventive Gesundheitsversorgung

Mentale Stärke: Innere Glaubenssätze und deren Auswirkung auf die Gesundheit

Aspirin: Die Gefahr schwerer Blutungen und das Todesrisiko sind weit höher als zuvor gedacht

» Natürliche Gesundheit

» "Geschäft m. d. Krankheit"

» Internationale Kampagne

» Dr. Raths Offene Briefe

» Studien weltweit

» Studien auf Deutsch

» Helfen Sie mit!

» Codex Alimentarius

» Dossiers

» Sitemap

Dr. Rath Health Foundation auf Facebook Dr. Rath Health Foundation auf YouTube Dr. Rath Health Foundation auf Twitter RSS
 © 2017 Dr. Rath Health Foundation | Kontakt | Impressum | RSS Feed