>> HOMEPAGE

Leprosy

Undernutrition and lepromatous leprosy. Serum vitamin A and E levels in leprosy spectrum.

Rao KN; Saha K
Indian J Lepr 1988 Jan;60(1):66-70

Serum vitamins A and E were estimated by spectrophotocolorimetric methods in 67 leprosy patients comprising 9 BT, 10 BB, 15 BL, 27 LL, including 12 Histoid cases. These findings were evaluated in comparison to 55 normal subjects serving as controls. A significant reductions in the mean serum levels of Vitamins 'A' and 'E' were observed in the leprosy groups as compared to normal controls. These findings are of considerable importance and need to be taken note of in the light of delineating these alterations to the cause or effect of the disease. As far as we know, this is the first report describing serum levels of Vitamins 'A' and 'E' in the leprosy spectrum.

Sitemap

Was ist neu:

Depressionen infolge Vitamin B-Mangel – ein neuer wissenschaftlicher Review steigert die Beweislast

Neue Metaanalyse stellt wiederum den Nutzen von Magnesium bei Bluthochdruck unter Beweis

Die Cholesterin-Herzinfarkt-Hypothese ist “tot”, bestätigt die britische Königliche Pharmazeutische Gesellschaft

Erfrischung pur – Über die Bedeutung von Trinkwasser im menschlichen Körper

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker brandmarkt das ‚Brüsseler EU’-Parlament als „lächerlich

Zehn Gründe, weshalb unter der Brüsseler EU eine präventive Gesundheitsversorgung

Mentale Stärke: Innere Glaubenssätze und deren Auswirkung auf die Gesundheit

Aspirin: Die Gefahr schwerer Blutungen und das Todesrisiko sind weit höher als zuvor gedacht

» Natürliche Gesundheit

» "Geschäft m. d. Krankheit"

» Internationale Kampagne

» Dr. Raths Offene Briefe

» Studien weltweit

» Studien auf Deutsch

» Helfen Sie mit!

» Codex Alimentarius

» Dossiers

» Sitemap

Dr. Rath Health Foundation auf Facebook Dr. Rath Health Foundation auf YouTube Dr. Rath Health Foundation auf Twitter RSS
 © 2017 Dr. Rath Health Foundation | Kontakt | Impressum | RSS Feed