>> HOMEPAGE

Im Namen der Menschen der Erde

Klage wegen Völkermord und anderer Verbrechen gegen die Menschlichkeit, die im Rahmen des „Pharma-Geschäfts mit der Krankheit” und des kürzlich gegen den Irak geführten Kriegs begangen wurden

Diese Klage wurde beim
Internationalen Strafgerichtshof
von Dr. med. Matthias Rath und anderen
im Namen der Menschen der Welt eingereicht


To the prosecutor of the
International Criminal Court,
Senator Louis Moreno-Ocampo,
c/o International Court,
Maanweg 174
NL-2516 AB Den Haag/The Hague

Zusammenfassung

Diese Klage bringt die größten Verbrechen vor den Internationalen Gerichtshof (ICC), die jemals in der Geschichte der Menschheit begangen wurden. Die angeklagten Personen werden beschuldigt, die Gesundheit und das Leben von Millionen von Menschen durch das „Geschäft mit der Krankheit“ zerstört sowie Kriegsverbrechen und andere Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen zu haben. Diese Verbrechen fallen unter die Zuständigkeit des Internationalen Strafgerichtshofs.

Die Angeklagten wissen, dass sie für diese Verbrechen zur Rechenschaft gezogen werden, und haben aus diesem Grund eine weltweite Kampagne gestartet, um die Autorität des ICC zu untergraben und sich selbst über internationales Recht zu stellen, um auch in Zukunft ihre Verbrechen zum Schaden aller Menschen begehen zu können.

Aus diesem Grund muss die vorliegende Klage vom ICC mit äußerster Dringlichkeit behandelt werden. Darüber hinaus ist hiermit jede natürliche Person und jede Regierung aufgerufen, sich dieser Klage anzuschließen mit dem Ziel, diesen Verbrechen ein für allemal ein Ende zu bereiten.

Sitemap

Was ist neu:

Depressionen infolge Vitamin B-Mangel – ein neuer wissenschaftlicher Review steigert die Beweislast

Neue Metaanalyse stellt wiederum den Nutzen von Magnesium bei Bluthochdruck unter Beweis

Die Cholesterin-Herzinfarkt-Hypothese ist “tot”, bestätigt die britische Königliche Pharmazeutische Gesellschaft

Erfrischung pur – Über die Bedeutung von Trinkwasser im menschlichen Körper

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker brandmarkt das ‚Brüsseler EU’-Parlament als „lächerlich

Zehn Gründe, weshalb unter der Brüsseler EU eine präventive Gesundheitsversorgung

Mentale Stärke: Innere Glaubenssätze und deren Auswirkung auf die Gesundheit

Aspirin: Die Gefahr schwerer Blutungen und das Todesrisiko sind weit höher als zuvor gedacht

» Natürliche Gesundheit

» "Geschäft m. d. Krankheit"

» Internationale Kampagne

» Dr. Raths Offene Briefe

» Studien weltweit

» Studien auf Deutsch

» Helfen Sie mit!

» Codex Alimentarius

» Dossiers

» Sitemap

Dr. Rath Health Foundation auf Facebook Dr. Rath Health Foundation auf YouTube Dr. Rath Health Foundation auf Twitter RSS
 © 2017 Dr. Rath Health Foundation | Kontakt | Impressum | RSS Feed