>> HOMEPAGE

Europäische Volksabstimmung
für Naturheilverfahren

Ich bin überzeugt, dass bürgerschaftliches Engagement im allgemeinen und in so zentralen Fragen im besonderen entscheidend dafür ist, ob wir fähig sind, die sehr komplizierten und komplexen Herausforderungen in der modernen Welt, der modernen Gesellschaft, demokratisch zu beantworten, oder ob im anderen Fall die Demokratie eine geschichtlich kurze Episode gewesen sein wird.

>> Unterstützen Sie diese Volksabstimung JETZT ONLINE!

Der Schutz unserer Gesundheit ist eines der wichtigsten Menschenrechte. Jedes Jahr sterben allein in Europa Millionen Menschen an Volkskrankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Krebs. Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen jedoch, dass viele dieser Krankheiten durch nebenwirkungsfreie Naturheilverfahren verhindert werden können. Allein zu der lebenswichtigen Bedeutung von Vitaminen finden sich heute über 10.000 Studien in der wissenschaftlichen Fachpresse und im Internet.

Unter dem Druck der Pharma-Industrie werden derzeit auf nationaler und europäischer Ebene Gesetze vorbereitet, die die Weiterverbreitung wichtiger Gesundheitsinformationen und den freien Zugang zu Vitamintherapien und anderen nicht patentierbaren Naturheilverfahren gesetzlich verbieten sollen.

Niemand kann sich erlauben, unser Recht auf Gesundheit und Leben zu gefährden. Die Gewinninteressen von Konzernen dürfen nicht höher bewertet werden als die Gesundheit von Millionen Menschen. Wir, die Bürger Europas, müssen dafür sorgen, dass wir direkten Einfluss auf den Gesetzgebungsprozess bekommen, vor allem, wenn es um unsere Gesundheit und Lebensinteressen geht.

Deshalb engagieren wir uns.

Wir appellieren an die politisch Verantwortlichen der Europäischen Union, eine Volksabstimmung durchzuführen, die jedem Bürger Europas das Recht auf freien und uneingeschränkten Zugang zu Vitamintherapien und anderen Naturheilverfahren garantiert.

Diese Volksabstimmung soll parallel zu den Wahlen zum Europa-Parlament 2004 durchgeführt werden. Wir fordern von den Regierungen in Europa, Volksabstimmungen in allen nationalen Verfassungen zu verankern und in der zukünftigen Verfassung Europas festzuschreiben.

>> Unterstützen Sie diese Volksabstimung JETZT ONLINE!


Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.EU-Referendum.org

Sitemap

Was ist neu:

Depressionen infolge Vitamin B-Mangel – ein neuer wissenschaftlicher Review steigert die Beweislast

Neue Metaanalyse stellt wiederum den Nutzen von Magnesium bei Bluthochdruck unter Beweis

Die Cholesterin-Herzinfarkt-Hypothese ist “tot”, bestätigt die britische Königliche Pharmazeutische Gesellschaft

Erfrischung pur – Über die Bedeutung von Trinkwasser im menschlichen Körper

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker brandmarkt das ‚Brüsseler EU’-Parlament als „lächerlich

Zehn Gründe, weshalb unter der Brüsseler EU eine präventive Gesundheitsversorgung

Mentale Stärke: Innere Glaubenssätze und deren Auswirkung auf die Gesundheit

Aspirin: Die Gefahr schwerer Blutungen und das Todesrisiko sind weit höher als zuvor gedacht

» Natürliche Gesundheit

» "Geschäft m. d. Krankheit"

» Internationale Kampagne

» Dr. Raths Offene Briefe

» Studien weltweit

» Studien auf Deutsch

» Helfen Sie mit!

» Codex Alimentarius

» Dossiers

» Sitemap

Dr. Rath Health Foundation auf Facebook Dr. Rath Health Foundation auf YouTube Dr. Rath Health Foundation auf Twitter RSS
 © 2017 Dr. Rath Health Foundation | Kontakt | Impressum | RSS Feed