>> HOMEPAGE

Über
Nico Molitor

Geboren in dem Jahr, in dem der King of Rock & Roll starb, wuchs Nico als Protestant im hauptsächlich katholischen Westfalen auf. 1992 trat er als Fünfzehnjähriger bei einem Konzert gegen rechte Gewalt in seiner Heimatstadt auf und präsentierte dort eines seiner Gedichte. In den folgenden Jahren beendete er die Schule und veröffentlichte zwei Gedichte in Anthologien.

In den 1990ern sah und erlebte er die unglaublichen Möglichkeiten des „World Wide Webs“ und entwickelte seine ersten Websites. Heute erstellt er weiterhin Websites und sprach als Redner für webbezogene Themen in Deutschland, den Niederlanden und Polen.

Der Fan vom 1. FC Köln und den Kansas City Chiefs lebt mit seiner Frau und seiner Tochter im ländlichen Nordrhein-Westfalen (Deutschland) und unterstützt alternativlos die Netzneutralität.

Artikel:

Sitemap

Was ist neu:

Klinische Studie zeigt, dass ergänzendes Magnesium eine Alternative zu Antidepressiva sein könnte

Wie die Billionen schwere Pharmaindustrie ihre Studienergebnisse frisiert

Andreas Vesalius – der Entdecker der Anatomie

Neue Meta-Analyse verknüpft Darmkrebs mit niedrigen Gehalten an Vitamin E

Unsere Verantwortung für die Schaffung einer Welt der Gesundheit, des Friedens und der sozialen Gerechtigkeit

Neue Studie würdigt die Rolle von Vitamin C bei der Reduktion von herzkreislaufbedingter Sterblichkeit

Mehr Kranke bitte! – Abrechnungsbetrügerei mit System

» Natürliche Gesundheit

» "Geschäft m. d. Krankheit"

» Internationale Kampagne

» Dr. Raths Offene Briefe

» Studien weltweit

» Studien auf Deutsch

» Helfen Sie mit!

» Codex Alimentarius

» Dossiers

» Sitemap

Dr. Rath Health Foundation auf Facebook Dr. Rath Health Foundation auf YouTube Dr. Rath Health Foundation auf Twitter RSS
 © 2017 Dr. Rath Health Foundation | Kontakt | Impressum | RSS Feed