>> HOMEPAGE

Über Dr. Ulrich Saemann

In seiner vieljährigen Tätigkeit als unabhängiger Finanzdienstleister und Diplom Betriebswirt hat Dr. Saemann verfolgen müssen, mit welchen abnormen Schritten die jährlichen Gesundheitskosten und damit auch die Beiträge für die Krankenversicherungen steigen. Um dieser zügellosen Kostenexplosion und der damit verbundenen Zerstörung gesellschaftlicher Werte Einhalt zu gebieten, ist der Aufbau eines neuen, präventiven Gesundheitswesens eine Kernaufgabe. Zahlreiche gesundheitspolitische Beiträge und Newsletter wurden dazu von ihm veröffentlicht.

Dr. Saemann studierte Zellular Medizin an der Gesundheits-Akademie in Wittenberg und ist seit über 15 Jahren Mitglied der Dr. Rath Gesundheits-Allianz. Er leitet das Büro der Dr. Rath Health Foundation Deutschland.

Letzte Artikel für gesundheitspolitische Newsletter:

Sitemap

Was ist neu:

Schlaganfall – eine globale Epidemie

Diabetes und dessen natürliche Behandlung

Noch mehr Belege für den Stellenwert von Nährstoffen bei Psychose und Schizophrenie

Neue Meta-Analyse bestätigt: Vitamine reduzieren ‚dramatisch’ das Risiko für tödlichen Pankreaskrebs

Miese Nachrichten für die Pharma: Präventive Gesundheitsansätze und Wandel im Gesundheitswesen sind unaufhaltbar

Europäische Behörden genehmigen die Bayer-Übernahme des GMO/Pestizid-Riesen Monsanto

Vitamin C und andere Nährstoffe wirksam bei lebensbedrohlicher Sepsis und septischem Schock

Die amerikanische Opiod-Epidemie: Zeit, das Pharmakartell wie das Tabakkartell zu behandeln

Stillstand 4.0 – GroKo verschleppt Modernisierung des Gesundheitswesens

„Ich verstehe Dich“ – Warum aktives Zuhören der erste Schritt zur Gesundheit ist

» Natürliche Gesundheit

» "Geschäft m. d. Krankheit"

» Internationale Kampagne

» Dr. Raths Offene Briefe

» Studien weltweit

» Studien auf Deutsch

» Helfen Sie mit!

» Codex Alimentarius

» Dossiers

» Sitemap

Dr. Rath Health Foundation auf Facebook Dr. Rath Health Foundation auf YouTube Dr. Rath Health Foundation auf Twitter RSS
 © 2018 Dr. Rath Health Foundation | Kontakt | Impressum | RSS Feed