>> HOMEPAGE

>> Download als druckbares PDF


Dr. med. Matthias Rath

 

 

Ich wende mich an alle Mitglieder
der Vereinten Nationen:

LASSEN SIE NICHT ZU, DASS DIE CHARTA DER VEREINTEN NATIONEN AUSSER KRAFT GESETZT WIRD!

Wenn die Hauptversammlung der Vereinten Nationen zulässt, dass der UN-Sicherheitsrat dem Druck der USA nachgibt und den Angriff auf den Irak - rückwirkend - legitimiert, hat sie damit die Existenzgrundlage der UNO, das Verbot von Angriffskriegen, zerstört.

IM NAMEN DER MENSCHEN DER ERDE, FÜR DIESE
GENERATION UND FÜR ALLE KÜNFTIGEN GENERATIONEN:
DAS DARF NIE GESCHEHEN! SIE MÜSSEN NEIN SAGEN!

Statt Politikern, die Angriffskriege beginnen, Immunität zu garantieren, müssen Sie diese Politiker vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag zur Verantwortung ziehen, der in diesem Jahr genau zu diesem Zweck seine Arbeit aufgenommen hat. Wenn Sie jetzt nicht handeln, werden die Unternehmensinteressen, die hinter diesen Politikern stehen, den Weltfrieden für die kommenden Generationen bedrohen.

LASSEN SIE DAS NICHT ZU!

Die Staatsoberhäupter der nahezu 200 Nationen der Welt müssen sich jetzt zusammenschließen, um das wertvollste Gut, das die Menschheit zur Bewahrung des Weltfriedens hat, zu schützen: das internationale Rechtssystem der Vereinten Nationen und die UN-Charta.

HANDELN SIE JETZT!

Sitemap

Was ist neu:

Depressionen infolge Vitamin B-Mangel – ein neuer wissenschaftlicher Review steigert die Beweislast

Neue Metaanalyse stellt wiederum den Nutzen von Magnesium bei Bluthochdruck unter Beweis

Die Cholesterin-Herzinfarkt-Hypothese ist “tot”, bestätigt die britische Königliche Pharmazeutische Gesellschaft

Erfrischung pur – Über die Bedeutung von Trinkwasser im menschlichen Körper

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker brandmarkt das ‚Brüsseler EU’-Parlament als „lächerlich

Zehn Gründe, weshalb unter der Brüsseler EU eine präventive Gesundheitsversorgung

Mentale Stärke: Innere Glaubenssätze und deren Auswirkung auf die Gesundheit

Aspirin: Die Gefahr schwerer Blutungen und das Todesrisiko sind weit höher als zuvor gedacht

» Natürliche Gesundheit

» "Geschäft m. d. Krankheit"

» Internationale Kampagne

» Dr. Raths Offene Briefe

» Studien weltweit

» Studien auf Deutsch

» Helfen Sie mit!

» Codex Alimentarius

» Dossiers

» Sitemap

Dr. Rath Health Foundation auf Facebook Dr. Rath Health Foundation auf YouTube Dr. Rath Health Foundation auf Twitter RSS
 © 2017 Dr. Rath Health Foundation | Kontakt | Impressum | RSS Feed