>> HOMEPAGE

>> Download als druckbares PDF


Dr. med. Matthias Rath

 

 

Ich wende mich an alle Mitglieder
der Vereinten Nationen:

LASSEN SIE NICHT ZU, DASS DIE CHARTA DER VEREINTEN NATIONEN AUSSER KRAFT GESETZT WIRD!

Wenn die Hauptversammlung der Vereinten Nationen zulässt, dass der UN-Sicherheitsrat dem Druck der USA nachgibt und den Angriff auf den Irak - rückwirkend - legitimiert, hat sie damit die Existenzgrundlage der UNO, das Verbot von Angriffskriegen, zerstört.

IM NAMEN DER MENSCHEN DER ERDE, FÜR DIESE
GENERATION UND FÜR ALLE KÜNFTIGEN GENERATIONEN:
DAS DARF NIE GESCHEHEN! SIE MÜSSEN NEIN SAGEN!

Statt Politikern, die Angriffskriege beginnen, Immunität zu garantieren, müssen Sie diese Politiker vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag zur Verantwortung ziehen, der in diesem Jahr genau zu diesem Zweck seine Arbeit aufgenommen hat. Wenn Sie jetzt nicht handeln, werden die Unternehmensinteressen, die hinter diesen Politikern stehen, den Weltfrieden für die kommenden Generationen bedrohen.

LASSEN SIE DAS NICHT ZU!

Die Staatsoberhäupter der nahezu 200 Nationen der Welt müssen sich jetzt zusammenschließen, um das wertvollste Gut, das die Menschheit zur Bewahrung des Weltfriedens hat, zu schützen: das internationale Rechtssystem der Vereinten Nationen und die UN-Charta.

HANDELN SIE JETZT!

Sitemap

Was ist neu:

ADHS natürlich behandeln

Versichertenentlastungsgesetz und Pflege-Sofortprogramm: neue Nebelkerzen – Ursachen bleiben

Herz-Kreislauf-Erkrankungen natürlich vorbeugen – ohne Medikamente!

Erfolgreiche Kontrolle von Multipler Sklerose durch Anwendung von Zellular Medizin: Ein Fallbericht

Wie Polyphenole gegen Krebs wirken: Teil 1

Wie Polyphenole gegen Krebs wirken: Teil 2

Wie sich Bluthochdruck auf natürliche Weise senken lässt

Schlaganfall – eine globale Epidemie

Diabetes und dessen natürliche Behandlung

Noch mehr Belege für den Stellenwert von Nährstoffen bei Psychose und Schizophrenie

Neue Meta-Analyse bestätigt: Vitamine reduzieren ‚dramatisch’ das Risiko für tödlichen Pankreaskrebs

Miese Nachrichten für die Pharma: Präventive Gesundheitsansätze und Wandel im Gesundheitswesen sind unaufhaltbar

» Natürliche Gesundheit

» "Geschäft m. d. Krankheit"

» Internationale Kampagne

» Dr. Raths Offene Briefe

» Studien weltweit

» Studien auf Deutsch

» Helfen Sie mit!

» Codex Alimentarius

» Dossiers

» Sitemap

Dr. Rath Health Foundation auf Facebook Dr. Rath Health Foundation auf YouTube Dr. Rath Health Foundation auf Twitter RSS
 © 2018 Dr. Rath Health Foundation | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | RSS Feed